Tag Archives: Schwedische Küche

Schwedische Küche: Knäckebrot bis Kanelbullar

Wenn man einen wunderbaren Ferienhaus-Urlaub in Schweden verbringt, lohnt es sich auch mit der schwedischen Küche vertraut zu machen. Dies ist sehr ländlich und prakmatisch, aber unheimlich köstlich mit sehr vielen Traditionen. Die Facetten reichen dabei vom klassischen Knäckebrot bis hin zu den süßen Kanelbullar.

Schwedische Küche

Schwedische Küche

Ähnlich wie in Deutschland gibt es in Schweden drei zentrale Mahlzeiten, wenn man einmal vom Kaffee am Nachmittag absieht, der mehr der Geselligkeit als dem wirklichen Essen gewidmet ist. Beim Frühstück (Frukost) darf natürlich das Knäckebrot nicht fehlen, das es in unglaublichen vielen Varianten gibt und die regionalen Unterschiede sich im Geschmack niederschlagen. Dazu kommen Marmelade aus den lokalen Früchten, vor allem Beeren, Käse und Milch. Joghurt, Eier und vor allem Müsli ergänzen den Frühstückstisch in Schweden.