Camilla Läckberg Tour in Fjällbacka: The Cosy Crime Walk

Wer in Westschweden unterwegs ist, sollte unbedingt in Fjällbacka einen Halt einlegen, denn hier kann man einerseits die schöne Küstenlandschaft genießen oder alternativ auf den Spuren der Krimiautorin Camilla Läckberg wandeln. Auf dem „The Cosy Crime Walk“ können Liebhaber ihrer Bücher Mordszenen, Ereignisse und Orte entdecken, die in den Krimis ihren Platz haben.

Fjällbacka

Fjällbacka

Der beschauliche Ort Fjällbacka, der rund 130 Kilometer nördlich von Göteborg gelegen ist, war schon immer ein beliebter Urlaubs- und Ausflugsort in Schweden. Die eindrucksvolle Küstenlandschaft und die Schönheit des kleines Küstenortes haben Besucher seit jeher in den Bann gezogen. Vor allem die steilen Wände des Vetteberg bieten eine eindrucksvolle Kulisse, die sich hervorragend als Fotomotiv eignet. Die Idylle hatte Ingrid Bergman schon fasziniert, die hier regelmäßig ihren Urlaub verbrachte.

Camilla Läckberg Tour in Fjällbacka: The Cosy Crime Walk

Der Ingrid Bergmans torg mit der berühmte Statue der Schauspielerin ist auch Ausgangspunkt einer ganz besonderen Stadttour, denn auch Camilla Läckberg hat die Hauptfiguren ihrer Romane Erica Falck und Patrik Hedström in und um ihren Geburtsort Fjällbacka handeln lassen. Auf deren Spuren kann man sich im Rahmen des „The Cosy Crime Walk“ bewegen, bekannte Orte aus den Büchern wiederentdecken und sich vom Krimifieber anstecken lassen. Die knapp 45 Minuten der Tour vergehen wie im Flug und man lernt Fjällbacka einmal von einer ganz anderen Seite kennen. Ein empfehlenswerter Geheimtipp für Westschweden.

Die Buchung kann unter info@kustguiden.eu –  Telefon 0046 73 020 6278 vorgenommen werden. Der Preis beträgt 120 SEK pro Person.

Foto: Fjällbacka von Mr Thinktank, CC BY – bearbeitet von schwedenferienhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.