Tag Archives: Rezept

Julmust: Rezept und Zutaten für das schwedische Limogetränk

Julmust gehört sich zu den populärsten Getränken Schwedens in der Weihnachtszeit. Die eigentlichen Zutaten und das Rezept sind bis heute geheim, aber mit ein wenig Kreativität lässt sich die Limonade relativ leicht und schnell produzieren.

Julmust aus Schweden

Julmust aus Schweden

Beim schwedischen Julbord, dem legendären Weihnachtsbuffet, das in Familien traditionell angerichtet wird, kommt man an Julmust nicht vorbei. Das Getränk, das in der schwedischen Abstinenzbewegung geschaffen wurde, erfreut sich im Land einer so großen Popularität, dass Konzerne wie Coca Cola versucht haben mit eigenen Kreationen zu punkten, weil der normale Verkauf von Limonaden signifikant zurück gegangen ist. Aber so richtig nahe ist dem eigentlichen Rezept, das wohlbehütet wird, keiner gekommen.

Schwedische Zimtschnecken (Kanelbullar): Das Rezept

Schwedische Zimtschnecken haben eine lange Tradition: Als einfaches, selbstgebackenes Rezept werden sie allerorten zum Kaffee angeboten oder aber auch zum Frühstück oder zwischendurch – denn die kleinen Teilchen finden schnell Anklang und wahre Liebhaber könnten sie zu jeder Gelegenheit essen.

Schwedische Zimtschencken (c) Fredrik Broman Image Bank Sweden

Schwedische Zimtschencken (c) Fredrik Broman Image Bank Sweden

Rezepte für schwedische Zimtschnecken – in Schweden selbst unter dem Namen „Kanelbullar“ bekannt – gibt es vermutlich genau so viele, wie es Köchinnen und Köche gibt, wenn nicht sogar noch mehr, denn wie so häufig beim Backen, lassen sie sich verfeinern und auf den eigenen Geschmack abzustimmen oder ergänzen. Ein traditionelles Rezept aus Schweden benötigt Zutaten für den Teig, für die Füllung und zum Bepinseln, damit die Schnecken auch halten.