Tag Archives: Härjedalen

Funäsdalen in Schweden: Ski fahren und Ferienhaus

Ein wunderbares Ziel zum Skifahren in Funäsdalen in Schweden. Die beschauliche Ortschaft ist ein herrliches Skisportzentrum für alpine Abfahrer und Landläufer in der Provinz Härjedalen, wo es mehrere Hotels und Ferienhaus gibt, die einen unvergesslichen Winterurlaub ermöglichen.

Funäsdalen in Schweden

Funäsdalen in Schweden

Schweden ist eine tolle Alternative, wenn man wintersportlich unterwegs sein möchte. Die Region um Funäsdalen bietet gleich zahlreiche Möglichkeiten, um mit den alpinen Skisport und Snowbord fahren nachzugehen. Hinzu kommen unzählige Kilometer an Langläufen-Loipen, die weitere Aktivitäten ermöglichen. Dabei beschränkt sich das Angebot nicht nur auf den Ort selbst, sondern auch die Nachbarorte Bruksvallarna und Ramundberget sowie Tänndalen gehören zum örtlichen Skigebiet.

Vemdalsskalet: Perfekte Pisten für Abfahrtski in Schweden

Wintersport hat in Schweden einen hohen Stellenwert. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass viele Schweden ihren Winterurlaub im eigenen Land verbringen. Neben Falun oder Are ist Vemdalsskalet eines der beliebtesten Skigebiete für Abfahrtski.

Vemdalsskalet

Vemdalsskalet

Mit im Herzen Schwedens, rund 150 Kilometer südlich von Östersund und 200 Kilometer östlich von Sundsvall befindet sich das Skigebiet Vemdalen / Härjedalen. Für Langläufer und alpine Skisportler ist dies ein kleines Paradies, da man hier einerseits die wunderbare Naturlandschaft Jämtlands genießen und andererseits intensiv dem Wintersport nachgehen kann.

Hede in Schweden und der Nationalpark Sonfjället

Hede, in der Gemeinde Härjedalen, ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Touristen im Norden Schwedens. Im Winter kann man hier wunderbare Tage beim Skifahren verbringen und im Sommer lockt der Nationalpark Sonfjället, der bekannt ist für seine Braunbären-Population.

Hede in Schweden

Hede in Schweden

In Hede kann durchaus vom Anfang Nordschwedens sprechen, denn die Region ist vor allem ein unberührter Naturgenuss mit wunderbaren Wintern und herrlichen Sommern. Zu beiden Jahreszeit ist Hede ein beliebter Anlaufpunkt für Reisende, denn eine kleine Touristeninformation bietet allerhand wichtige Details für einen Urlaub in Härjedalen.

Nationalpark Sonfjället: Braunbären entdecken

Mitten im skandinavischen Gebirge gelegen ist der Nationalpark Sonfjället ein allseits bekanntes Ziel von Touristen. Auf vielen gekennzeichneten Wegen kann man hier einen wunderbaren Blick über die Berglandschaft werfen und teilweise unberührte Natur entdecken. Für Spannungsmomente und unvergessliche Augenblicke sorgen aber die Braunbären in dieser Region. Der südlichste Stamm Schwedens nennt den Nationalpark Sonfjället sein Zuhause und mit etwas Glück kann man sie auf einiger Entfernung entdecken. Vorsicht ist dabei natürlich geboten, denn Bären in freier Wildbahn stellen in bestimmten Situationen stets eine Gefahr dar. Da dies aber selten der Fall ist, sollte man einfach nur bei Wanderungen durch das Gebirge die einzigartge Naturlandschaft genießen.