Tag Archives: Åre

Die besten Skigebiete in Schweden: Åre und Vemdalen

Winterurlaub in Schweden ist wirklich etwas für Liebhaber. Die besten Skigebiete wie Åre, Vemdalen, Branäs, Sälen oder das Idre Fjäll sind wahre Wintersport-Paradiese, die nicht so überlaufen sind und doch höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Åre - Skifahren in Schweden

Åre - Skifahren in Schweden

Bei der Planung eines Winterurlaubes sollte man ruhig einmal von den allseits bekannten Gebieten in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Österreich abweichen, denn auf diese Weise kann man einerseits eine Menge Geld sparen und es andererseits ein wenig ruhiger angehen lassen. Insbesondere für Wintersportler, die auf Hütten-Gaudi verzichten können, sind die Skigebiete in Schweden in wahrer Genuss.

Vemdalen – gut erreichbar und schneesicher

Eines der bekanntesten Skigebiete liegt in Vemdalen. Knapp fünf Stunden von Stockholm und zwei Stunden von Sundsvall entfernt, kann Vemdalen mit 53 Pisten und mehr als 52 Kilometer gut präparierten Langlauf-Loipen aufwarten. Hinzu kommen Bereiche für Kinder und drei Fun Parks, die unter anderem einen Familienaufenthalt perfekt abrunden. Zudem kann die Region mit hoher Schneesicherheit punkten, die fast bis Mitte Mai andauert.

Åre: Skifahren in Schweden

Einer der ältesten Skiorte in Schweden ist Åre in Mittelschweden. Am Fuß des 1.420 Meter hohen Hausberges Åreskutan gelegen ist der kleine Ort ein beliebter Anlaufpunkt für Wintersportler. Neben dem sportlichen Aktivitäten verzaubert in Åre die heimische Schokoladenfabrik.

Åre - Skifahren in Schweden

Åre - Skifahren in Schweden

Wintersport wird aufgrund der klimatischen Bedingungen in Schweden natürlich besonders groß geschrieben. Da aber zumeist die hohen Berge wie in Norwegen fehlen, sind alpine Skiorte eher selten zu finden. Einer der bekanntesten ist jedenfalls Åre in Mittelschweden – rund 100 Kilometer von Östersund entfernt. Idyllisch an den Berg Åreskutan gelehnt, kann man hier einen hervorragenden Winterurlaub verleben.

Winterurlaub in Schweden

Einen Winterurlaub in Schweden zu verbringe, kann wunderbare Aspekte mit sich bringen. Erheblich mehr Ruhe, eine wunderbare Winterlandschaft und hervorragend präparierte Skipisten für alle Anforderungen sprechen für eine unvergessliche Reise nach Schweden.

Winterurlaub in Schweden (c) schwedenferienhaus

Winterurlaub in Schweden (c) schwedenferienhaus

Schweden ist nicht nur in den Sommermonaten ein lohnenswertes Reiseziel. Dank der geographischen Lage hat man bereits ab Dezember in Mittel- und Nordschweden eine Schneegarantie, die gerade zu den Weihnachtsfeiertagen ein lohnenswerter Aspekt ist. Gegenüber den typischen Reisezielen im Winter, wie Österreich und der Schweiz, kann Schweden vor allem durch die erheblich günstigeren Preise bei den Unterkünften und den Pisten aufwarten, zudem durch eine eindrucksvolle Winterlandschaft punkten.