Kostenlose Museen in Schweden: Stockholm, Malmö und Göteborg locken

Um die Attraktivität der staatlichen Museen in Schweden zu erhöhen, können Besucher jetzt zahlreiche Einrichtungen in Stockholm, Malmö und Göteborg sowie in Karlskrona und Linköping kostenlos besuchen. Sicherlich ein weiterer Grund, um einen abwechslungsreichen Urlaub in Skandinavien zu verbringen.

Historiska museet in Stockholm

Historiska museet in Stockholm

Wer einen wunderbaren Ferienhaus-Urlaub in Schweden verbringen möchte, denkt zuerst natürlich an die Natur. Die weitläufigen Wälder und die einsamen Seen sind sicherlich ein Grund, warum man hier perfekte Erholung findet. Allerdings hat das Land auch aus kultureller Sicht eine Menge zu bieten und um die Attraktivität der staatlichen Museen für Besucher zu steigern, kann man viele von ihnen seit dem 1.Februar 2016 kostenlos besuchen.

Kostenlose Museen in Schweden: Stockholm, Malmö und Göteborg locken

Folgende Museen in Schweden locken ab sofort mit einem kostenlosen Eintritt. Ein Abstecher in eines der Museen lohnt sich auf jeden Fall.

  • Armémuseum in Stockholm
  • Hallwylska museet in Stockholm
  • Historiska museet in Stockholm
  • Kungliga myntkabinettet in Stockholm
  • Livrustkammaren in Stockholm
  • Medelhavsmuseet in Stockholm
  • Moderna museet in Stockholm
  • Nationalmuseum in Stockholm
  • Naturhistoriska riksmuseet in Stockholm
  • Sjöhistoriska museet in Stockholm
  • Skoklosters slott in der Umgebung von Stockholm
  • Statens centrum för arkitektur och design in Stockholm
  • Östasiatiska museet in Stockholm
  • Flygvapenmuseum in Linköping
  • Marinmuseum in Karlskrona
  • Moderna museet in Malmö
  • Världskulturmuseet in Göteborg

Foto: Historiska museet in Stockholm von mararie, CC BY – bearbeitet von schwedenferienhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.