Feiertage in Schweden

Bei einer Reise nach Schweden sollte man auch die entsprechenden Feiertage berücksichtigen, an denen die meisten Geschäfte geschlossen haben und man sich auf Einschränkungen gefasst machen muss. Ostern, Mittsommer und Weihnachten haben einen besonders hohen Stellenwert in Schweden.

Weihnachten in Schweden - Cecilia Larsson/imagebank.sweden.se

Weihnachten in Schweden - Cecilia Larsson/imagebank.sweden.se

Das Wissen um die Feiertage in Schweden kann so manche Enttäuschung im Vorfeld vermeiden, denn die Menschen dort wissen diese speziellen Tage des Jahres besonders zu schätzen. Insbesondere Ostern, Mittsommer und Weihnachten besitzen in dem skandinavischen Land einen besonders hohen Stellenwert, da hier die gesamte Familie zueinander findet und man viel Zeit gemeinsam verbringt.

Die Daten der meisten Feiertage stimmen natürlich mit jenen in Deutschland überein, da sie zum europäischen Standard gehören. Lediglich der Nationalfeiertag (6. Juni), Mittsommer (Ende Juni) und Allerheiligen sind gar nicht oder nur teilweise hierzulande zu finden.

Feiertage in Schweden – auch für 2014

  • 1. Januar  –   Neujahr
  • 6. Januar –    Heilige Drei Könige
  • März/April  – Ostern (18. -21. April 2014)
  • 1. Mai  –  Tag der Arbeit
  • Mai – Christi Himmelfahrt (29.Mai 2014)
  • Mai /Juni – Pfingsten (8.Juni 2014)
  • 6. Juni  –  Nationalfeiertag
  • 20-24. Juni  – Mittsommer (21. Juni 2014)
  • 2. November  –  Allerheiligen
  • 24. Dezember  – Heiligabend
  • 25. – 26. Dezember – Weihnachten
  • 31. Dezember – Silvester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.