Weihnachtsmarkt in Stockholm: Altstadt und Skansen locken

Die Adventszeit in Stockholm zu verbringen ist eine wunderbare Idee, denn die schwedische Hauptstadt kann mit einer tollen Atmosphäre und einzigartigen Weihnachtsmärkten aufwarten. Im Freilichtmuseum Skansen, der schönen Altstadt oder am Schloss Drottningholm – die Märkte sind wundervoll gestaltet und bieten leckere kulinarische Köstlichkeiten.

Weihnachtsmarkt in Stockholm - Altstadt

Weihnachtsmarkt in Stockholm – Altstadt (Ulf Lundin/imagebank.sweden.se)

Weihnachten besitzt in Schweden ebenfalls einen hohen Stellenwert. Die schöne Metropole ist in der Adventszeit wunderbar festlich geschmückt und es locken überall die schönen Düfte von Backwaren und Glögg. In diese Atmosphäre sollte man auf jeden Fall einmal eintauchen, denn es wird zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Weihnachtsmarkt in Stockholm: Altstadt und Skansen locken

Wie in vielen europäischen Großstädten gibt es in Stockholm mehrere Weihnachtsmärkte, die lohnenswert sind. Dabei sollte man sich von den typisch „deutschen“ Vorstellungen eines Marktes verabschieden, denn selten sind hier die lärmenden Fahrgeschäfte und andere absurde Schaubuden zu finden. Vielmehr setzt man auf die weihnachtliche Atmosphäre und kulinarische Köstlichkeiten.

Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Skansen

Der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Skansen setzt voll und ganz auf Traditionen. An den jeweiligen Adventswochenende kann man eine kleine Zeitreise unternehmen und mehr über das Weihnachtsfest in früheren Jahren erfahren. Dabei gibt es selbstverständlich Einblicke in die Handwerkskunst und leckeres Essen.

Weihnachtsmarkt in der Altstadt Gamla Stan

Einer der ältesten Weihnachtsmärkte Schwedens befindet sich in der Altstadt von Stockholm. Ohnehin ist es schon ein besonderes Erlebnis durch Gamla Stan in der Adventszeit zu wandeln, denn die Beleuchtung und die Düfte von gebrannten Mandeln und Nüssen sowie Glühwein sorgen für eine einzigartige Atmosphäre. Kleine Buden mit Kunsthandwerk, Geschenkideen und kulinarischen Köstlichkeiten sind mitten auf Markt angesiedelt.

Weihnachtsmarkt im Königlichen Hofstall

Am ersten Advent kann man den Weihnachtsmarkt im Königlichen Hofstall besuchen. Viele Reisende, aber auch zahlreiche Stockholmer, nutzen die Gelegenheit um eine passende Geschenkidee zu ergattern und gleichzeitig einmal durch die angrenzenden Gebäude zu flanieren.

Weitere Weihnachtsmärkte in Stockholm

Stockholm kann noch mit weiteren Weihnachtsmärkten in und um der Stadt aufwarten. Im Schloss Drottningholm, Waldemarsudde, in der Designhochschule Konstfack oder auf dem Sigtuna Weihnachtsmarkt – die Auswahl ist einfach riesig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.