Sandviken auf der Insel Ulvön in Ångermanland

Den Sommer in Schweden muss man einfach genießen, dies wissen auch die Menschen, die alljährlich in das Fischerdorf Sandviken auf der Insel Ulvön in Ångermanland kommen. Mit seiner Ursprünglichkeit hat man sich den Charakter der vergangenen Jahrhunderte bewahrt und man kann hier unbeschwerte Tage direkt am Meer verleben.

Sandviken auf der Insel Ulvön in Ångermanland

Sandviken auf der Insel Ulvön in Ångermanland

Auf der Suche nach den kleinen Paradiesen, die in Schweden eigentlich keine Seltenheit sind, ist man in Sandviken fündig geworden. Das kleine Fischerdorf auf der wunderschönen Insel Ulvön im Nordosten des Landes ist insbesondere in den Sommermonaten das Ziel von Urlaubern. Während im Winter auf Ulvön gerade einmal 40 Menschen zu Hause sind, haben viele Schweden das Eiland in der warmen Jahreszeit für sich entdeckt. Die Schärenlandschaft an der Höga Kusten lockt Angler, Fischer, Kajakfahrer und Wanderer. Außerdem soll hier der berühmte Surströmming (fermentierte Heringe) am besten schmecken, wenn man davon überhaupt sprechen kann.

Sandviken: Fischerdorf im Norden von Ulvön

Surströmming

Surströmming flickr (c) Jukka

Die Insel Ulvön besteht im Prinzip auf drei wichtigen Orten: Grunna im Süden, Sandviken im Norden und Ulvöhamn fast in der Mitte. Die Anreise erfolgt zumeist über Ulvöhamn, aber die wahre Idylle findet man Sandviken. Hier wurden die einstigen Fischerhäuser, die im Sommer zunächst als Unterkunft dienten, inzwischen zu Ferienhäusern umfunktioniert, ohne jedoch den ursprünglichen Charakter zu verändern. Dank emsiger Arbeit wurden die Häuser bewohnbar gemacht, etwas rustikal, aber ohne große Einschränkungen.

Inzwischen hat sich hier längst eine Gemeinschaft gebildet, die bei vielen Anlässen zusammenkommt. Montags wird der Surströmming verspeist, es wird die Saune besucht oder eine Fischjagd für die Kinder veranstaltet. Hier findet man wirklich einen Hauch von ursprünglicher Idylle, den man schnell schätzen lernt. Nicht umsonst kommen viele Urlauber fast jedes Jahr wieder, um mindestens eine Woche hier zu verbringen. Traumhaft!

Bild: Sandviken von Geological Survey of Sweden SGUd, CC BY – bearbeitet von schwedenferienhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.