Category Archives: Mittelschweden

Sigtuna in Schweden: Die Wiege Schwedens

Die schöne Stadt Sigtuna ist den meisten Reisende nicht unbedingt ein Begriff. Dabei wird Sigtuna als die „Wiege Schwedens“ angesehen. Heuzutrage verzauberte die Stadt mit ihren Holzbauten, den einzigartigen Sakralbauten und den Überresten einer bewegten Geschichte.

Sigtuna

Sigtuna

Die Hauptstadt Stockholm befindet sich gerade einmal 50 Kilometer entfernt, aber genau dies könnte der Grund sein, warum Sigtuna mittlerweile ein kleines Schattendasein fristet. Wer aber eine gewisse Zuneigung zu Schweden pflegt, der kommt um die Stadt nicht herum. Als erster Mittelpunkt eines sich bildenden Zentralstaates Schweden hat Sigtuna eine tragende Bedeutung in der Geschichte Schwedens.

Mårbacka in Sunne im Värmland: Herrenhof als Selma Lagerlöf-Museum

Eine der bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten Mittelschwedens ist der Herrenhof Mårbacka in Sunne in Värmland. Hier wurde die Literatur-Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf geboren und später war sie für weitreichende Umbauarbeiten verantwortlichen. Heutzutage beherbergt Mårbacka ein Museum rund um die bekannte Schriftstellerin.

Mårbacka in Sunne im Värmland

Mårbacka in Sunne im Värmland

Mitten im Herzen von Schweden, ein paar Kilometer nördlich des Värnern, liegt die Gemeinde Sunne. Auf den ersten Blick typisch für das Land und etwas unscheinbar, wäre da nicht nicht das wunderschöne Herrenhaus Mårbacka. Hierbei handelt es sich um den Geburtsort von Selma Lagerlöf, die zu den bekanntesten Schriftstellerinnen Schwedens zählt und im Jahr 1909 als erste Frau den Literatur-Nobelpreis in Empfang nehmen durfte. Zur Zeit ihrer Geburt am 20. November 1858 stand hier allerdings nur ein Bauerhof mit dem typischen Holzhäusern.

Vemdalsskalet: Perfekte Pisten für Abfahrtski in Schweden

Wintersport hat in Schweden einen hohen Stellenwert. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass viele Schweden ihren Winterurlaub im eigenen Land verbringen. Neben Falun oder Are ist Vemdalsskalet eines der beliebtesten Skigebiete für Abfahrtski.

Vemdalsskalet

Vemdalsskalet

Mit im Herzen Schwedens, rund 150 Kilometer südlich von Östersund und 200 Kilometer östlich von Sundsvall befindet sich das Skigebiet Vemdalen / Härjedalen. Für Langläufer und alpine Skisportler ist dies ein kleines Paradies, da man hier einerseits die wunderbare Naturlandschaft Jämtlands genießen und andererseits intensiv dem Wintersport nachgehen kann.

Åre: Skifahren in Schweden

Einer der ältesten Skiorte in Schweden ist Åre in Mittelschweden. Am Fuß des 1.420 Meter hohen Hausberges Åreskutan gelegen ist der kleine Ort ein beliebter Anlaufpunkt für Wintersportler. Neben dem sportlichen Aktivitäten verzaubert in Åre die heimische Schokoladenfabrik.

Åre - Skifahren in Schweden

Åre - Skifahren in Schweden

Wintersport wird aufgrund der klimatischen Bedingungen in Schweden natürlich besonders groß geschrieben. Da aber zumeist die hohen Berge wie in Norwegen fehlen, sind alpine Skiorte eher selten zu finden. Einer der bekanntesten ist jedenfalls Åre in Mittelschweden – rund 100 Kilometer von Östersund entfernt. Idyllisch an den Berg Åreskutan gelehnt, kann man hier einen hervorragenden Winterurlaub verleben.

Närke: Ferienhaus in Mittelschweden

Die historische Provinz Närke ist genau im Herzen Schwedens gelegen. Im Süden von Vättern und im Norden vom Gebirgszug Kilsbergen begrenzt bietet Närke und seine größte Stadt Örebro zahlreichen Facetten eines wunderbaren Ferienhaus-Urlaubes.

Ferienhaus in Närke (c) schwedenferienhaus

Ferienhaus in Närke (c) schwedenferienhaus

Närke hat natürlich aufgrund seiner Lage eine sehr bewegte Geschichte hinter sich, auch wenn die historische Provinz in Schweden zu den kleinsten ihrer Gattung gehört. Dafür kann Närke mit einer unglaublichen Landschaftsvielfalt und kulturellen Möglichkeiten aufwarten, die man andernorts vergeblich sucht. Der Vätternsee im Süden ermöglicht einer wunderbaren Bade- und Angelurlaub, während der Kilsbergen als kleines Mittelgebirge ausgiebige Wanderungen und Klettermöglichkeiten offeriert. Zudem ist Närke mit vielen kleinen Seen und Flussläufen durchzogen, so dass eine Bootstour zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.