Monthly Archives: Oktober 2015

Mårbacka in Sunne im Värmland: Herrenhof als Selma Lagerlöf-Museum

Eine der bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten Mittelschwedens ist der Herrenhof Mårbacka in Sunne in Värmland. Hier wurde die Literatur-Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf geboren und später war sie für weitreichende Umbauarbeiten verantwortlichen. Heutzutage beherbergt Mårbacka ein Museum rund um die bekannte Schriftstellerin.

Mårbacka in Sunne im Värmland

Mårbacka in Sunne im Värmland

Mitten im Herzen von Schweden, ein paar Kilometer nördlich des Värnern, liegt die Gemeinde Sunne. Auf den ersten Blick typisch für das Land und etwas unscheinbar, wäre da nicht nicht das wunderschöne Herrenhaus Mårbacka. Hierbei handelt es sich um den Geburtsort von Selma Lagerlöf, die zu den bekanntesten Schriftstellerinnen Schwedens zählt und im Jahr 1909 als erste Frau den Literatur-Nobelpreis in Empfang nehmen durfte. Zur Zeit ihrer Geburt am 20. November 1858 stand hier allerdings nur ein Bauerhof mit dem typischen Holzhäusern.