Monthly Archives: Februar 2013

Schwedische Zimtschnecken (Kanelbullar): Das Rezept

Schwedische Zimtschnecken haben eine lange Tradition: Als einfaches, selbstgebackenes Rezept werden sie allerorten zum Kaffee angeboten oder aber auch zum Frühstück oder zwischendurch – denn die kleinen Teilchen finden schnell Anklang und wahre Liebhaber könnten sie zu jeder Gelegenheit essen.

Schwedische Zimtschencken (c) Fredrik Broman Image Bank Sweden

Schwedische Zimtschencken (c) Fredrik Broman Image Bank Sweden

Rezepte für schwedische Zimtschnecken – in Schweden selbst unter dem Namen „Kanelbullar“ bekannt – gibt es vermutlich genau so viele, wie es Köchinnen und Köche gibt, wenn nicht sogar noch mehr, denn wie so häufig beim Backen, lassen sie sich verfeinern und auf den eigenen Geschmack abzustimmen oder ergänzen. Ein traditionelles Rezept aus Schweden benötigt Zutaten für den Teig, für die Füllung und zum Bepinseln, damit die Schnecken auch halten.